Fundstücke

Auf dieser Seite finden sie kleine Fundstücke aus der Geschichte unseres Viertels. Gerne nehmen wir hier auch ihre Fundstücke auf! - Schreiben sie uns! 

Fundstücke aus der Geschichte unseres Viertels

1919 - Erschossene Revolutionäre

1919 - Erschossene Revolutionäre

Ein Bild aus dem Stadtarchiv und ein Chronik-Eintrag des Kreszentiastifts gingen mir nicht mehr aus dem Kopf... Es war wohl vor der heutigen Tankstelle an der Ecke Geyerstraße, wo die Revolutionäre erschossen wurden, die im Archiv des Kreszentiastifts erwähnt werden.

Ecke Kapuzinerstraße / Geyerstraße

Mai 1919

Hedwig Kämpfer - Schau mal! Frau!

Hedwig Kämpfer - Schau mal! Frau!

Hedwig Kämpfer hat sich mit voller Kraft dafür eingesetzt, daß es den Freistaat Bayern, das allgemeine Wahlrecht, den 8-Stunden-Tag und Frauen in der Politik gibt. Sie war im provisorischen Bayerischen Nationalrat, Richterin am Revolutionstribunal und Stadträtin in München. Sie war mehrfach verhaftet worden, im Gefängnis und sie musste nach 1933 mit Mann und Kind fliehen. Mehr auf https://www.schau-mal-frau.de/

Sie wohnte u.a. in der Dreimühlenstr 20 und in Blumenstr 17

1889 - 1947